Relevante Angaben zu Unternehmensführungspraktiken

Die Mitglieder des Vorstands der Fresenius SE, denen die Leitung der Fresenius SE obliegt, führen die Geschäfte des Unternehmens mit der Sorgfalt eines ordentlichen und gewissenhaften Unternehmensleiters unter Beachtung der gesetzlichen Bestimmungen, der Satzung, der Geschäftsordnung des Vorstands sowie der Beschlüsse des Gesamtvorstands und der für sie geltenden Dienstverträge. Unternehmensführungspraktiken, die über die gesetzlichen Bestimmungen hinausgehen, finden sich im Fresenius-SE-Verhaltenskodex. Dieser enthält die wesentlichen Grundsätze und Regeln für unser Verhalten im Unternehmen sowie im Verhältnis zu externen Partnern und der Öffentlichkeit. Die Grundsätze und Regeln dieses Verhaltenskodex sind für alle Mitarbeiter der Fresenius SE verbindlich. Sie müssen bei jeder Form der Geschäftsbeziehung befolgt werden. Der Fresenius-SE-Verhaltenskodex hat Vorbildfunktion für die Weiterentwicklung und Verabschiedung von eigenen Verhaltenskodizes in den Unternehmensbereichen. Er wurde vom Vorstand der Fresenius SE implementiert. Die Einhaltung der Kodexgrundsätze sicherzustellen wird auch als Managementaufgabe unserer Führungskräfte verstanden. Der Verhaltenskodex steht auf unserer Website unter www.fresenius.de im Bereich Wir über uns / Corporate Governance zum Herunterladen zur Verfügung.

QUICKFINDER

weiterführende Links