Bewerbermanagement

Fresenius hat das Ziel, für ambitionierte Bewerber Arbeitgeber der ersten Wahl zu sein. Deshalb haben wir unsere Personalmarketing-Aktivitäten durch ein Zielhochschulenkonzept erweitert. Wir haben die Kontakte zu 16 ausgewählten Hochschulen intensiviert, indem wir an Bewerbermessen teilgenommen und Vorträge unserer Mitarbeiter veranstaltet haben. Damit wollen wir potenzielle Nachwuchskräfte noch besser auf die Beschäftigungsmöglichkeiten in unserem Konzern aufmerksam machen und sie für den Einstieg bei Fresenius gewinnen.

Das im Jahr 2008 eingeführte Online-Bewerbermanagementsystem etablierte sich als zeitgemäßes Rekrutierungsinstrument und unterstützt erfolgreich den Bewerbungsablauf. Im ersten vollen Jahr der Nutzung wurden über dieses System mehr als 400 Stellen ausgeschrieben, auf die mehr als 15.600 Bewerbungen eingingen. Zusätzlich erhielten wir über 4.600 Initiativbewerbungen. Angesichts dieses Erfolgs setzten wir das System erstmals auch für den Auswahl- und Besetzungsprozess des Ausbildungsjahrgangs 2010 ein. Daneben haben wir begonnen, es als internationale interne Stellenbörse in einzelnen Unternehmensbereichen zu nutzen. Zukünftig wollen wir die Funktionen zur Betreuung des umfangreichen Pools an Initiativbewerbern ausweiten sowie in neue Bewerbungskanäle einsteigen, speziell im Bereich Social Networking. Für mehr Information verweisen wir auf die Karriere-Seite von www.fresenius.de. Auch das HELIOS-Karriere-Portal, das ebenfalls im Jahr 2008 eingeführt wurde, findet großen Anklang: Im Jahr 2009 konnten wir hier über 7.000 Bewerbungen verzeichnen. Mehr Information hierzu finden Sie auf der Website www.helios-kliniken.de/Karriere.

Zurück zu:
Talentmanagement
Lesen Sie weiter:
Ideenmanagement

QUICKFINDER