40. Gewinnverwendungsvorschlag

Der Vorstand der Fresenius SE schlägt der Hauptversammlung vor, den Bilanzgewinn des Jahres 2009 der Fresenius SE wie folgt zu verwenden:

in €  
Zahlung einer Dividende von 0,75 € je Inhaber-
Stammaktie auf 80.657.688 Stück dividenden-
berechtigte Stammaktien
60.493.266,00
Zahlung einer Dividende von 0,76 € je Inhaber-
Vorzugsaktie auf 80.657.688 Stück dividenden-
berechtigte Vorzugsaktien
61.299.842,88
Vortrag auf neue Rechnung 48.422,82
Bilanzgewinn 121.841.531,70

in €  
Zahlung einer Dividende von 0,75 € je Inhaber-
Stammaktie auf 80.657.688 Stück dividenden-
berechtigte Stammaktien
60.493.266,00
Zahlung einer Dividende von 0,76 € je Inhaber-
Vorzugsaktie auf 80.657.688 Stück dividenden-
berechtigte Vorzugsaktien
61.299.842,88
Vortrag auf neue Rechnung 48.422,82
Bilanzgewinn 121.841.531,70

QUICKFINDER

weiterführende Links